Erdentanz und Körperbemalung 2017

Elfengarten
Elfengarten

Bemale deinen Körper und lebe deinen Tanz.

Ein Wochenende wo du ganz du selbst sein darfst.

 

Freitag kommen wir an um die Dinge für uns entstehen zu lassen. Sonnabend ganz früh werden wir mit der Schwitzhütte beginnen. Deine Kraft, deine Liebe das gefühl von wild und frei darf sich dir zeigen. Tanze deinen Tanz.

.

Wir werden  uns mit Farben und Symbole bemalen, damit die Verbindung zur Urmutter noch intensiver wird. Du wirst es spüren wie sich etwas in dir erinnert und diese Kraft begleitet dich, sie trägt dich und läßt dich nicht mehr los.

Ein Fotoshooting ist natürlich auch dabei.

 

Der Erdentanz wird eröffnet.

Wir werden die Elemente Anrufen und uns ihren Segen holen und dann beginnt der eigentliche Erdentanz. Jede Bewegung zusammen oder einzeln verbindet uns wieder mit unser Urkraft, diese macht uns wieder lebendig und frei. Wir Tanzen dann solange wie unsere Beine uns tragen.

Wenn die Nachte uns einlädt in den Sternenhimmel zu schauen dann sind wir mit allem verbunden, das sind dann die Universellen geschenke.

Sonntag wenn alles geklärt und gestärkt ist, gehst du zurück in deine neue/alte Welt.

Ich freue mich auf dich.

 

 

Begrenzte Teilnehmerzahl und daher rechtzeitig anmelden.

 

Ich freue mich auf dich

in Klandorf/Großschönbeck

Erdentanz mit Körperbemalung

2017 mit Rumi .

Energieausgleich: 120,00 EUR + 12,00 EUR  Übernachtung


Anmeldung gern per Formular möglich

Bitte den Code eingeben:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Ich bin für Dich da!

Wanderschamanin Ilka Rumi

Ladeburger Chaussee 12

16321 Bernau bei Berlin

Tel.: 03338/459441

Mobil: 0175/2553939

Kontaktformular

Veranstaltungen

An die Mutter Erde

Ich Liebe Dich
Durch Dich schreite ich mein Leben lang, von anbeginn der Zeit.

 

Du weißt alles über mich, mein Schmerz, mein Karma, meine Liebe eben alles was ich tat oder getan habe.


Du kennst mich und jedes Wort.


Ich vertraue dir, weil du immer und zu jeder Zeit für mich da warst und bist.


Du hast mich getragen, vergeben und beschützt.


Was soll ich ohne dich tun, wenn es dich nicht mehr gib, kein Strauch, kein Blatt und kein Baum.


Ich möchte auf dich schreiten, heute, morgen und zu jeder Zeit die kommt.


Vergebe allen Menschen und helfe uns, das Licht und die Liebe zu tragen.
Auch für alle, die nach uns kommen.


Ich Liebe Dich
Namaste, Danke
Wanderschamanin Ilka Rumi